Arbeitsfelder

  • Wissenschaftliche Recherchen (Archive, Bibliotheken, Datenbanken, Zeitzeugenbefragungen, Feldforschung etc.) in den Bereichen Technikgeschichte, Industriekultur, Industriearchäologie
  • Begutachtung und Dokumentation von Artefakten und Objekten der Technik und Industrie
  • Denkmalberatung im Umgang und zur Erfassung von Denkmalen der Technik und Industrie sowie der industrialisierten Land- und Forstwirtschaft
  • Machbarkeitsstudien und Nachnutzungskonzepte von Objekten und Artefakte der Industrie und Technik
  • Industrie- und Technikfotografie
  • Projektsteuerung von Erfassungs- und Nachnutzungsprojekten der Industriekultur, Technik- und Industriedenkmalpflege sowie Industriearchäologie
  • Erstellen von Fachbibliografien und Publikationsberichten
  • Erarbeitung von Firmen-, Verbands-, Vereins- und Unternehmensgeschichten sowie Jubiläums- und Festschriften sowie Biografien von Unternehmens-, Firmen-, Gewerbe-, Techniker- und Forschungspersönlichkeiten sowie Stadt- und Gemeindejubiläen
  • Publikationen (Bücher, Aufsätze, Zeitungsartikel, Werbetexte), Chroniken
  • Ausstellungsberatung, Workshops, Vorträge und Seminare

Zielgruppen

  • Industrieunternehmen
  • Unternehmen des Handels, der Kommunikation, des Verkehrs, Unternehmen und Betriebe der Land- und Forstwirtschaft sowie der Fischerei
  • Handwerksbetriebe
  • Technik-, Industrie- und Gewerbemuseen, Privatmuseen, Stadt- und Kommunal- sowie Landesmuseen
  • Öffentliche Institutionen der Denkmalpflege und Industriekultur
  • Städte und Gemeinden
  • Vereine und Privatpersonen sowie Familien
  • Presse und Verlage
  • Wirtschafts- und Unternehmensverbände, Wirtschaftsarchive
  • Touristikunternehmen